#04 Das Vaterunser – „Dein Wille geschehe“

Die Bitte „Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden“ setzt voraus, dass hier auf der Erde eben NICHT Gottes Wille geschieht. Wie aber kann das sein, wenn Gott doch angeblich „allmächtig“ ist? Die Bibel sagt: Das hängt mit dem Wesen der Gottesherrschaft zusammen…

let more people know about itShare on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr
Share on Xing
Xing
Pin on Pinterest
Pinterest

#03 Das Vaterunser – „Dein Reich komme“

Die Königsherrschaft Gottes ist faszinierend: Sie beginnt mit einem einzigen Mann, Jesus von Nazareth, sie erreicht die Herzen weiterer Menschen und breitet sich immer weiter aus. Dort, wo Gott regiert, herrschen völlig andere Maßstäbe als in den Reichen dieser Welt, denn dort verwirklicht sich Gottes Wille. Und diese Entwicklung ist noch lange nicht an ihrem Ende…

let more people know about itShare on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr
Share on Xing
Xing
Pin on Pinterest
Pinterest

# 13 ÜberLeben in der Krise: Die Krise als Chance

Die Corona-Krise bietet auch einige Chancen. So etwa die Chance, darüber nachzudenken, was eigentlich das Fundament unseres Lebens ist…

let more people know about itShare on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr
Share on Xing
Xing
Pin on Pinterest
Pinterest

# 12 ÜberLeben in der Krise: Sorgt Euch zuerst um das Reich Gottes


Mancher fromme Spruch angesichts der Corona-Krise erschien mir persönlich dann doch zu platt. Was wäre das für ein mickriger Glaube, wenn es in ihm vorrangig darum gehen würde, dass Gott uns unsere Gesundheit erhalten soll…

let more people know about itShare on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr
Share on Xing
Xing
Pin on Pinterest
Pinterest