Den Feind entfeinden – christlicher Gewaltverzicht

Durch die Terroranschläge vom 07. Januar in Paris wurde ein ganzes Land traumatisiert. Viele fragen sich: „Wo kommt eine solche Gewaltbereitschaft her?“

Die Predigt versucht, versteckte Gewalt in unserer Gesellschaft aufzudecken und aus christlicher Sicht dazu Stellung zu nehmen.

Zur Predigt über Matthäus 5, 38-39 geht es hier.

let more people know about itShare on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email