#07 Das Vaterunser – „Führe uns nicht in Versuchung“

Als ich vor Jahren aus der „12-Schritte-Klinik“ von Bad Herrenalb entlassen wurde, da hatte ich die feste Absicht, trocken zu bleiben und keinen Tropfen Alkohol mehr zu trinken. Doch dann kam der Tag, an denen meine guten Vorsätze nicht mehr ausreichend waren…

Wenn Du mit Jesus lebst und ihm nachfolgst, dann hast Du den festen Willen, ihm gehorsam zu sein. Doch dann kommst Du in Situationen, in denen Dein guter Wille nicht mehr ausreicht und Du schuldig wirst. Die Versuchung war einfach zu groß.

let more people know about itShare on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr
Share on Xing
Xing
Pin on Pinterest
Pinterest

Veröffentlicht von

Volker Halfmann

Ehemann, Vater, Gotteskind, liebevoller Chaot, Musiker, Buchautor, Fan von ProgRock und den Würzburger Kickers, Pastor, Suchtberater beim Blauen Kreuz, Jesus-Schüler mit Sprung in der Schüssel ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.